Wetterbericht für Mittwoch, 3. September 2014
Allgemeine Wetterlage:
Der Alpenraum liegt in einem Bereich schwacher Luftdruckgegensätze in einer östlichen Höhenströmung.
Das Wetter heute:
Am Morgen kann es stellenweise noch etwas regnen, im weiteren Verlauf trocknet es zunehmend auf und die Sonne kommt zeitweise zum Zug. Der Nordföhn flaut ab. Aufgrund des nachlassenden Windes fühlen sich die Temperaturen wieder milder an, maximal 19° bis 26°.
Bergwetter heute:
Am Morgen herrschen noch verbreitet ungünstige Bedingungen da es noch etwas regnen kann. Im weiteren Verlauf wird der Regen aber seltener und die Sonne kommt häufiger zum Vorschein.

Weitere Entwicklung
Donnerstag

Temp. max: 26°C
Temp. min: 11°C
Freitag

Temp. max: 25°C
Temp. min: 12°C
Samstag

Temp. max: 25°C
Temp. min: 12°C
Der Donnerstag beginnt noch recht freundlich mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Tagsüber bilden sich Quellwolken, in Folge sind lokale Regenschauer möglich. Am Freitag geht es mit vielen Wolken und etwas Sonne weiter und im Tagesverlauf nimmt die Schauerneigung wieder etwas zu. Der Samstag bringt aus heutiger Sicht nur zeitweiligen Sonnenschein, der Sonntag sollte recht sonniges Wetter bringen.